So treten Sie mit uns in Kontakt

Archiv der Kategorie: Allgemein

Netzberechnungstutorial Nr. 6 zum Thema SV- & EV-Netze

Die emutec GRID SYSTEMS GmbH geht das Jahr 2018 schon mit Volldampf an. Die ersten Projekte 2018 bahnen sich an, die eigene Homepage ist online und nun veröffentlichen  wir auch schon unser Netzberechnungstutorial Nr. 6.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 6 der Serie „Netzberechnungstutorials“ von emutec GRID SYSTEMS dreht sich rund um das Thema „SV- & EV-Netze“ sowie den Generatorbetrieb. Hierbei wird auf die möglichen Strukturen und Schaltzustände von Energieverteilungsnetzen eingegangen und deren Auswirkungen und Besonderheiten aus Sicht des Berechnenden bzw. Planenden erläutert. In diesen Tutorial wird euch zudem ein Einblick in den charakteristischen Kurzschluss eines Generators und ein rechnerisches Beispiel anhand des Berechnungstools ELAPLAN 4 gegeben. Dieses spezielle Thema ist extrem wichtig für die Auswertung von Ersatzstromberechtigen Netzen und stellt die Grundlage für eine Berechnung und Analyse der einzelnen Schaltzustände dar.“

Die Tutrorials 1 bis 5 findet man hier.

Neue Partnerschaft: Eco ice Kälte und emutec starten Vermarktung neuentwickelter LNG-Technologie

Die Eco ice Kälte GmbH und das Ingenieurunternehmen emutec GmbH starten eine Partnerschaft zur gemeinsamen Vermarktung einer von Eco ice Kälte neuentwickelten, patentrechtlich geschützten Technologie zur Rückgewinnung von Kälteenergie bei der Regasifizierung von LNG (Liquefied Natural Gas).

Bei LNG handelt es sich um verflüssigtes Erdgas, das zum vereinfachten, sicheren Transport auf minus 162°C heruntergekühlt wird. Für den Gebrauch wird dieses wieder durch Wärmezufuhr, z.B. aus Meerwasser und Luft, zurück in den gasförmigen Zustand umgewandelt.

Mit der Eco ice Kälte Technologie und dem Engineering der Peripherie durch emutec kann bisher nicht genutzte Kälteenergie ausgekoppelt und über Kältebedarfsträger gespeichert werden. Die speziell entwickelten Wärmetauscher erlauben so eine effiziente Energie-Wiederverwertung für andere Anwendungen in der Industrie, Gebäudeklimatisierung und im Lebensmittel-Tiefkühlbereich. Bisher anfallende Mehrkosten in der Herstellung von Prozess- und Gebäudekälte lassen sich damit erheblich senken, ebenso müssen große Energiemengen nicht länger an die Umwelt abgegeben werden.

Das von Eco ice Kälte und emutec entwickelte Technologie-Konzept greift überall dort, wo Bedarf an Kälteenergie besteht und dabei LNG vom flüssigen in den gasförmigen Zustand umgewandelt wird. Auf Basis der langjährigen Erfahrungen beider Unternehmen wollen Eco ice Kälte und emutec zudem individuell zugeschnittene Lösungen auch für den Einsatz an LNG-Import-Terminals für die Industrie sowie Nutzung auf Schiffen mit LNG-Antrieb anbieten.

Eco Ice Kälte GmbH:
Die Eco ice Kälte GmbH hat ihren Sitz in Borna/Sachsen und fertigt innovative Technologien zur kostengünstigen und umweltschonenden Herstellung von Kälte und Wärme. Das Unternehmen bietet seinen Kunden weltweit komplette Systeme aus einer Hand, mit denen der Energieverbrauch und der CO2-Ausstoß signifikant gesenkt werden kann. Die innovative Anlage zur Nutzung der bei der Regasifizierung von LNG freiwerdenden Kälte wurde 2016 mit dem “Deutschen Kältepreis” des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ausgezeichnet

Weitere Informationen unter www.eco-ice.net/de

Erfolgreicher Start und Flug der Falcon Heavy

Die emutec GROUP gratuliert SpaceX und Elon Musk zum geglückten Rakenstart der Falcon Heavy. Dies ist sicherlich ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Raumfahrt. Besonders beeindruckend ist auch die perfekte Rückführung und Landung der drei Antriebsstufen. Und wir wünschen dem Tesla allzeit freie Bahnen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Prof. Dr.-Ing. Thomas Juch erhält Teaching Award 2017

Mit großer Freude gratuliert die emutec GROUP unserem wissenschaftlichen Beirat und Leiter Forschung & Entwicklung Herrn Prof. Dr.-Ing. Thomas Juch zur Verleihung des Teaching Awards 2017.

Der Preis wurde ihm von einer Jury, bestehend aus Mitgliedern der Hochschule Bremerhaven und dem Verein zur Förderung der Hochschule Bremerhaven verliehen. Begründet wird die Preisverleihung durch das sehr hohe und wertschätzende Ansehen von Herrn Prof. Dr.-Ing. Juch bei seinen Studenten, welche seine Lehre als qualitativ sehr hochwertig  und sein persönliches Engagement überdurchschnittlich positiv bewerten. Die Lautatio hielt Frau Karin Vosseberg, Konrektorin für Studium und Lehre.

Die Überreichung des Teaching Award 2017 fand sogar im FOCUS eine Berichterstattung.

Vor mittlerweile 20 Jahren wurde Prof. Thomas Juch 1998 an der Hochschule Bremerhaven zu einem der jüngsten Professoren berufen. Seine Lehrschwerpunkte liegen in den Fächern wie Gas- und Abgastechnik, Thermofluide oder Klimatechnik im Studiengang Gebäudeenergietechnik.

Niederlassungsleiter (m/w) für das Rhein-Main-Gebiet gesucht

Die emutec GROUP sucht für die Niederlassung im Rhein-Main-Gebiet zum nächstmöglich Termin einen Niederlassungsleiter (m/w)

Ihre Herausforderungen:
• Technische und kaufmännische Verantwortung bei der Erreichung der Umsatz- und
Ertragsziele
• Projektcontrolling der laufenden Projekte inkl. effizienter Kostenkontrolle, Zeitmanagement
und Personalplanung
• Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung
• Betreuung von Bestandskunden und Erweiterung des Kundennetzwerkes gemeinsam mit
dem zentralen Vertrieb
• Enge Zusammenarbeit mit Kollegen und Projektverantwortlichen
• Unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine engagierte Arbeitsweise

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Studium der Elektro-, Energie- oder Versorgungstechnik mit einem
sicheren Gespür für Wirtschaftlichkeit
• Vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufs- und Führungserfahrung denkbar
• Erfahrung in der Projektabwicklung im Energiesektor bzw. in der Bauwirtschaft
• Souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie
Sicherheit in der Mitarbeiterführung

Wir bieten Ihnen:
• Spannende Aufgaben mit viel Verantwortung in einem kollegialen Team
• Vertrauensvolle Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen
• Berufliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
• Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung in Festanstellung
• Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

emutec GROUP gibt Gründung ihres neuen Geschäftsbereiches „Forschung & Entwicklung“ bekannt

Die emutec GmbH engagiert sich seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen und Universitäten bei der Entwicklung neuer Technologien im Bereich der Gebäudetechnik.

An der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis ergeben sich im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten sehr wichtige und umfangreiche Erkenntnisse, die für die technische Weiterentwicklung spezieller Technologien für die emutec GROUP, die mitwirkenden technischen Hochschulen und unsere Kunden gleichermaßen zukunftsweisend sind.

Im Zuge des kontinuierlichen Ausbaus unserer Geschäftsfelder wird sich die emutec GROUP verstärkt mit den neuen technischen Entwicklungen in den Bereichen der Gebäude- und Energie-Effizienz, der E-Mobilität und der Digitalisierung auseinandersetzen um unseren Kunden auch weiterhin in den sehr schnell wachsenden und sich verändernden technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eine gewohnt qualitative und kompetente Beratung und Planung anbieten zu können.

emutec GRID SYSTEMS Tutorial 5

Auch wenn das Jahr 2018 noch frisch an Tagen zählt, so waren wir doch schon wieder sehr fleissig und veröffentlichen unser neuestes Netzberechnungstutorial. Das 5. Tutorial beschäftigt sich mit einem Teil der Themen, die bei Integration von dezentralen Energieeinspeisungen wichtig werden. Hierzu zählt der Einfluss auf den Kurzschlussstrom und die Auswirkungen im Bereich des Lastflusses. Im speziellen wird auf das Thema Spannungsbandüberhöhung eingegangen. Anhand der bekannten Netzberechnung werden zwei Beispiele vorgestellt zum einen eine BHKW Integration und zum anderen der Einsatz einer Photovoltaik Anlage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die vorherigen Tutorials 1 – 4 findet man hier.

emutec wünscht ein frohes neues Jahr 2018

Die emutec GROUP bedankt sich  bei allen Wegbegleitern für ein weiteres erfolgreiches Jahr 2017 und wünscht unseren Kollegen, Mitarbeitern, Freunden und Verwandten, Dienstleistern, ausführenden Unternehmen, Projektbeteiligten und Auftraggebern für 2018 alles Gute, Erfolg, Glück und Frieden und ganz besonders viel Gesundheit. Mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen.

  Menü