Netzneuplanung oder Erschließung

In Zeiten, in denen der Netzausbau und die Netzneuplanung viel diskutierte Themen sind, wird die Planung der zukünftigen Netzstruktur zu einer Herausforderung. Der „Netzausbau“ sollte hierbei differenziert betrachtet werden, denn zunächst ist herauszuarbeiten auf welche Spannungsebene sich das Bedürfnis bezieht.

emutec Kupfer Leitung
Copper power bus

Übertragungsnetzbetreiber beschränken sich hier eher auf die höchsten Spannungsebenen um überregionale Vernetzung und Übertragmöglichkeiten zu schaffen (z.B. Nord-Süd). Kommunale oder regionale Versorger sowie Stadtwerke sehen hier eher die Mittelspannungs- und Niederspannungsebene im Fokus. Es gilt die Netze auf einen langjährigen Betrieb auszulegen. Diese Aufgabe wirtschaftlich zu gestalten wird nicht einfacher mit Themen wie Elektromobilität oder Erneuerbare Energien – Einspeisungen am Horizont. emutec GRID SYSTEMS hat speziell für Mittel- und Niederspannungsebenen die richtigen Arbeitsmittel um sich dieser Aufgabe zu stellen. Wir erarbeiten gemeinsam mit den Kunden die notwendigen Konzepte und setzten diese dann innerhalb des Planungsprozesses bis hin zur Überwachung der eigentlichen baulichen Umsetzung um.
Unsere Referenzen zeigen, dass wir für Energieversorger sowie Betreiber von öffentlichen oder industriell genutzter Liegenschaften sowie medizinisch genutzte Bereiche die richtigen Ansprechpartner sind.

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren